Über mich

 

DSCF1008

Vor ca. 14 Jahren habe ich mich , einer Vision folgend , auf den Weg zu meiner Berufung gemacht.
Angefangen hat es mit Trommel bauen. Von Rahmen selber bauen, bis hin zu Haut Verarbeitung . Alles Stück für Stück habe ich mir selber beigebracht. Meinem Wunsch, als ehemaliger Vegetarier nur Häute aus der Region, von Tieren mit einer guten Lebensqualität und Pflege des Lebens bis zum Schluss, bin ich Treu geblieben. Die Qualität und die Gesinnung der Zutaten entscheidet über jedes Ergebnis.

Heute habe ich eine eigene Werkstatt für Trommelbau.
Holzverarbeitung,sowie Verarbeitung von Schwemmhölzern zieren meinen Handwerksweg. Durch das benützen und umgehen , durch die eigene Geschichte wurde dann die Klänge zur Klangtherapie.
Es folgte eine Ausbildung in Klangtherapie, kurze Zeit später der Klangtherapieraum.
Ich freue mich meine eigenen wunderbaren Erfahrungen auf diese feine Art weitergeben zu dürfen.

 

„Kein Mensch beginnt er selbst zu sein bevor er nicht seine Vision gehabt hat“ 

Zitat der Sioux